OP-Katalog

In unserer Praxisklinik werden nahezu alle, also auch größere gynäkogische Operationen bis hin zur Entfernung der Gebärmutter ambulant durchgeführt.

Laparoskopie (Bauchspiegelung)

Ein kleiner Schnitt in der Nabelgrube und ein bis drei Einstiche oberhalb der Schambehaarung reichen aus, um folgende Eingriffe und Behandlungen durchzuführen:

  • Entfernung von schmerzauslösenden Verwachsungen
  • Sterilitätsbehandlung (Kinderlosigkeit)
  • Sterilisation
  • Entfernung von Myomen (gutartige Geschwulste)
  • Entfernung von Endometrioseherden (versprengte Gebärmutterschleimhaut)
  • Entfernung von Eierstockszysten und -tumoren
  • Inkontinenzoperation
  • Entfernung der Gebärmutter


Hysteroskopie (Gebärmutterspiegelung)

Mit dieser Operationstechnik sind Eingriffe im Inneren der Gebärmutter ohne Leibschnitte möglich:

  • Beurteilung der Gebärmutterschleimhaut
  • Entfernung von Polypen oder Myomen (gutartige Geschwulste)
  • Entfernung von Uterussepten (Scheidewände in der Gebärmutter)
  • Endometriumablation (Entfernung der Gebärmutterschleimhaut)


Vaginale Operationen

  • Curettagen, Abrasiones (Ausschabungen)
  • Aborte (Fehlgeburten)
  • Elektroschlingenkonisationen (Gewebekegel)
  • Kondylome (papilläre Wucherungen)
  • Plastische Operationen an Scheide/Damm


Intim-Chirurgie

  • Plastisch-rekonstruktive und kosmetische Intim-Chirurgie
  • Korrektur bei Schamlippenhypertrophie
  • Korrektur von weiblicher Genitalverstümmelung (FGM)

 

Mammachirurgie

Zu den Operationen an der weiblichen Brust gehören folgende Eingriffe:

  • Entfernung von gutartigen Tumoren

Laserchirurgie (äußeres und inneres Genitale)

  • Laserung von Feigwarzen
  • Laserung von Schamlippen- und Vaginalkrebsvorstufen

Termine 

Online Buchen

Termine für die OP-Vorgespräche können derzeit weiterhin nur telefonisch unter 0228-694979 vereinbart werden.

Alle weiteren Termine sind natürlich über Doctolib online buchbar.